Unternehmensgrundlage

Die Wurzeln des Unternehmens liegen im Ingenieur- und Stahlbau. Wir legen unseren Fokus seit Unternehmensgründung darauf, die Bauprojekte unserer Kunden durch individuelle Beratung und maßgeschneiderte Ingenieurleistungen erfolgreich umzusetzen. Nicht das Gebäude steht im Vordergrund sondern der Betrieb. Mit unserem Kunden ermitteln wir den Bedarf und planen gewerbliche Abläufe. Wenn die optimiert sind, ergibt sich das dafür passende Gebäude fast von selbst. Nicht 1 x sparen und billig, sondern das Geäbude nach dem Betrieb ausrichten.

Schlechte Betriebsplanung kostet jeden Tag, sinnloser Mehraufwand zu Preiswertlösungen nur 1 x und amotisiert sich schnell.

 

 

Dieser besondere Dienstleistungsgedanke fand damals  – und findet auch heute noch – starken Zuspruch. Seit 1993 bietet die Kaiser GmbH nicht nur reine Ingenieurleistungen an, sondern ist ebenso auf die Fertigung von Stahlbauprojekten und zugehörigen Gewerken spezialisiert. Dazu gehört auch insbesondere die schlüsselfertige Erstellung von Gebäuden und Hallen jeglicher Bauart in Stahlbau- und Stahlbetonbauweise. Dies in hoher Qualität, kurzer Bauzeit und besonders wirtschaftlich.

Unternehmensgründung

  • 1993: Gründung der Firma Kaiser & Reith Ingenieurbau GmbH
  • 1994: Firmierung unter Kaiser Ingenieurbau GmbH
  • Mit 6 Mitarbeitern an Bord wurden die ersten Kundenwünsche in einer kleinen Containerstadt umgesetzt, da die angemieteten Büroräume noch nicht bezugsfertig waren

Die 90er Jahre

  • Umzug im Frühjahr 1994 in gemietetes Bürogebäude
  • Gründung der Stahlbau GmbH 1994
  • Mit nunmehr 12 Mitarbeitern im Unternehmen setzt Kaiser in den kommenden Jahren zahlreiche Bauvorhaben erfolgreich um
  • 1997: Errichtung und Bezug der Werkshalle im Kräwerweg für die Stahlbau GmbH
  • 1999 : erste der Planungen für ein eigenes Bürogebäude
g_bau

Jahr 2000 bis heute

  • Die Planung des Neubaus war im vollen Gange
  • 2001: Bürocontainer dienten zur Überbrückung, da der Mitarbeiterstamm kontinuierlich wuchs
  • Durch eigene Weiterentwicklung der Designideen und der Kooperation mit den Architekten Seelbach-Schäfer gelang rasch die fertige Planung für das neue Gebäude
  • Sommer 2001: Baubeginn
  • Neues Zuhause im Kräwerweg: Bezug des Bürogebäudes im November 2002
  • Die Übernahme vieler, interessanter Bauvorhaben folgten bis heute
  • 2004: Neues Firmenlogo verkörpert die Philosophie „Kaiser baut Hallen und mehr“
  • Kaiser Ingenieurbau ist weiterhin auf Wachstumskurs
  • Im Jahr 2016 werden 45 Mitarbeiter beschäftigt – Tendenz steigend

So finden Sie uns ...

Kontaktieren Sie uns ...

Sendenleeren